Youtube delta4x4 Instagram delta4x4 Feed delta4x4

Der Grande Réserve von JEEPER zählt zu den besten Champagner Frankreichs

 : clever+zöger gmbh

Der Grande Réserve von JEEPER zählt zu den besten Champagner Frankreichs

Der Champagner, der den Namen des Urtyps aller Geländewagen trägt
Das Urteil von Gault & Millau* zum Champagner Jeeper Grande Réserve

Der Champagner, der den Namen des Urtyps aller Geländewagen trägt
Die Familie Loder, von den Auto-Veredler-Firmen „delta4x4“ und „Loder1899“, teilt mit Winzer Christophe Goutorbe die Passion für Automobile und Champagner. Erfahren Sie die Geschichte des Jeeper-Champagners und warum delta4x4 diesen außergewöhnlichen Champagner seit über 25 Jahren importiert.

DER NAME „JEEPER" GEHT AUF DEN KULT-GELÄNDEWAGEN AUS AMERIKA ZURÜCK.
ALS DER FRANZÖSISCHE WINZER ARMAND GOUTORBE, durch Kriegsverletzungen gehbehindert, im Jahr 1944 aus der Gefangenschaft auf sein Champagner-Gut zurückkehrte, begann er, die von seiner Familie seit dem 17. Jahrhundert in den besten Lagen der Champagne bewirtschafteten Weinberge wieder in Gang zu bringen und das köstliche Edelgetränk zu keltern.
Dies war mit seiner Beeinträchtigung ein schwieriges Unterfangen und er beantragte bei der Präfektur der Region Épernay ein Fahrzeug, um seiner Arbeit nachgehen zu können. So wurde Ihm ein in den Kriegswirren übrig gebliebener Jeep zugesprochen. Die Robustheit und die universelle Einsatzfähigkeit des Autos beeindruckten Ihn so, dass die beiden unzertrennlich wurden. Wo Armand war, war auch der Jeep und wo der Jeep war, war Armand nicht weit. Der Winzer war überall in der Champagne mit diesem ungewöhnlichen Gefährt bekannt und die Bewohner von Épernay nannten Ihn fortan „JEEPER“.
ALS DAS WEINGUT  1949 UMBENANNT WURDE, um Verwechslungen mit anderen Weingütern gleichen Namens zu vermeiden, stand außer Frage, dass der neue Name des TraditionsChampagnerHauses „JEEPER“ lauten wird.

DAS WAR DAS URTEIL VON GAULT & MILLAU*
bei der Probeverkostung von 120 Champagnern im Dezember 2014.
„Der Grande Réserve von Jeeper ist ein Champagner rein aus Chardonnay-Trauben gekeltert, der sowohl Augen und Mund mit funkelnder, buttergelber Farbe  betört. Die Noten von Haselnuss, von frischen Brioche, weißen Blumen und weißen Früchtekompott begleiten den luftigen Champagner…... sehr gut gemacht.“
Dabei wurde der Grande Réserve von Jeeper mit 16 von 20 Punkten auf die gleiche Stufe gestellt  mit Champagnern von Barons de Rothschild, Mumm, Deutz, Ruinart und Taittinger.
Das Champagnerhaus Jeeper sieht das als Anerkennung für die Liebe und Leidenschaft die das kleine Weingut in das Entstehen Ihres göttlichen Getränkes legt.
6 Flaschen des gekürten Champagner „Grande Réserve“ liefert delta frachtfrei in Deutschland für 248Euro, 6 Flaschen des Grand  Rosé für 399Euro und 6 Flaschen des biologisch angebauten und gekelterten Champagners Brut Naturelle für  397Euro.

Kommentare

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




*